Ortsverein erstellt am: 12.09.2015

Blick ins All mit AstrAWO

Seit gut einem Jahr leitet Hajo Zitzkowski die Astronomiesparte der Arbeiterwohlfahrt Mörfelden-Walldorf. Nachdem der Gründer und langjährige Leiter Franz Täubl im vergangenen Jahr plötzlich verstarb, war der Vorstand froh, dass sich Hajo Zitzkowski spontan bereit erklärte, die Leitung  der Erwachsenengruppe zu übernehmen.

Leider ist es dem Vorstand nicht gelungen, eine Nachfolge für die Betreuung der Kinder- und Jugendgruppen zu finden und wir waren gezwungen, die Gruppen aufzulösen. Aber Hajo Zitzkowski ist nun seit August im Ruhestand und die Bertha-von-Suttner-Schule wird im kommenden Schuljahr für die Sekundarstufe I eine Astronomie-AG einrichten. Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass sich aus diesem Engagement vielleicht neue Perspektiven für die AstrAWO ergeben.

(Foto: S. Kunka/pixelio.de)


Zur Homepage von AstrAWO

Artikel der Frankfurter Neuen Presse vom 27. Juli 2015

zurück
aktualisiert am: 28.02.2016