Besuch im Palmengarten

Am 26. Mai 2015 besuchte der Seniorenclub den Frankfurter Palmengarten. Die Halbtagestour erfreute sich eines großen Zuspruchs, so dass alle Plätze ausgebucht waren. Sogar eine ganze Reihe von Nichtmitgliedern hatten die Gelegenheit wahrgenommen, mit der Arbeiterwohlfahrt das botanische Juwel Frankfurts zu besuchen.

Kurz nach 13.00 Uhr trafen wir am Eingang Siesmayerstraße ein und es stand uns ausreichend Zeit zum Erkunden der weitläufigen Anlage mit ihrer Pflanzenwelt in überwältigender Fülle zur Verfügung. Die einen genossen die Sonnenstrahlen im Café Siesmayer, andere zuckelten mit dem Palmen-Express durch das Gelände oder tauchten ein in die Flora von Nebelwäldern oder Mangrovenhainen.

Um 17.00 Uhr ging es dann nach Alt-Sachsenhausen in die Gaststätte "Zum gemalten Haus", wo die Gruppe bereits erwartet wurde. Bei Äbbelwoi aus dem Bembel, Rippchen und Haxen mit Sauerkraut oder Leber- und Blutwürstchen mit Kraut, ließen wir es uns zum Abschluss des Tages gut gehen.

Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken.